Drucken

Zurück  

Qualifizierungsreihe Fernsehtechnik

Beginn:
7. September 2020, 13:00
Ende:
7. September 2020, 17:00
Kurs-Nr.:
3/60b
Teilnahmegebühr:
Kostenfrei
Schulungsort:
Kanal 21, Meisenstr. 65, Bielefeld
Anmeldeschluss:
Eine Woche vor Kursbeginn
Diesen Kurs buchen
Anzahl der Treffen:
12
Kursleitung:
Herr Aaron Scheer

Inhalte

Einführung in die Fernsehtechnik für EinsteigerInnen

- Die Termine finden jeweils mittwochs und montags statt - 


Die modulare Kursreihe qualifiziert die Teilnehmenden für die Arbeit im Studio des Bürger-TV’s und in der Lage selbsttätig Fernseh-/Videobeiträge zu produzieren und zu bearbeiten. Teilnehmende sind zudem nach erfolgreichem Abschluss der Reihe berechtigt, hier mitzuarbeiten und die entsprechende Technik nutzen zu können.

 Module der Reihe sind:

  • Einführung in die Filmtechnik – Umgang mit unterschiedlichen Kameramodellen (Automatik und manuelle Bedienung sowie Funktionen) und dem entsprechenden Zubehör (Stativ, Mikros, Akkus)
  • Einführung in den Videoschnitt – Grundlagen der digitalen Schnitttechnik, Kennenlernen unterschiedlicher Schnittmöglichkeiten, Videobearbeitung mit der Software Adobe Premiere PRO: Effekte, Sounds, Musik, Grafiken uvm. sowie Erstellen von Titeln und Abspann
  • Einführung in die Tonaufnahme und Mikrofonie sowie die peripheren Geräte wie Mischpult und Audiorekorder
  • Professionelle Kameratechnik und Spezialanwendungen
  • Umgang mit Pannen im Drehalltag: Korrekturmöglichkeiten von misslungenen Aufnahmen Bild / Ton;
  • Praxiseinheit: Studiotechnik des Kanal 21 – Einführung und Übungen
  • Regie führen: Signale der Verständigung zwischen Regie und Technik, Unterschiede in den Bedingungen der  Aufzeichnungsformate (Konzerte, Talk, Einspielungen)
  • Einführung Lichtgestaltung: Grundsätzliches zur Lichttechnik, Ausleuchtung von unterschiedlichen Drehorten, Kunstlicht, Scheinwerfertechnik
  • Blue- / Green- Screen: Grundsätzliches zum Keying, der Studio-Videomischer, Keying bei Adobe PremierePRO
  • Einsatz der Videofunktion bei der DSLR: Vorteile des Einsatzes und Einsatzgebiete, spezielles Zusatzzubehör, technische Fragen
  • Bildbearbeitung mit Photoshop: Einsatzbereiche im TV-Alltag, Möglichkeiten, Zusammenspiel von PremierePRO und PhotoshopPRO
  • Endbearbeitung von Filmprodukten: Ausgabeformate, Komprimierung von Dateien, Programmierung von Menüstrukturen bei DVD's. 
  •  

Diesen Kurs buchen: Qualifizierungsreihe Fernsehtechnik

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Adresse

Zahlungswunsch

Probleme mit IBAN? Nutzen Sie den IBAN-Rechner der Sparkasse.
Lastschriften werden erst eingezogen, wenn der Kurs stattgefunden hat.
Lastschriften bieten für Sie eine hohe Sicherheit und für uns einen geringen
Verwaltungsaufwand. Mehr Informationen hierzu.

* notwendige Angaben